Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 04 2015

c3o
16:04
When the levee broke, instead of acknowledging errors and working to address them as a community, Europe’s elites — its politicians and civil servants, its bankers and financiers — deflected the blame in the worst possible way. They turned a systemic problem of financial architecture into a dispute between European nations. The brought back the very ghosts their predecessors spent half a century trying to dispell. Shame. Shame. Shame. Shame.
interfluidity » Greece
Reposted byylem235lordminxyouamgruetzebinasinglewhitemalekoebip-093-readpaketclifforddesiAgnes

February 04 2015

c3o
20:21
Play fullscreen
"We are reluctant candidates for power ... history has thrust us upon center stage ... we are going to destroy the Greek oligarchy system" – Syriza finance minister Varoufakis

March 18 2014

c3o
00:42

November 14 2012

c3o
14:07
Ich bin gerade dabei zu experimentieren, wie man Bürger in den Prozess des Gesetze Machens miteinbeziehen kann. Zusammen mit der Informatik-Abteilung an der Universität Linz werden Tools entwickelt, um gemeinsam an Abänderungsanträgen zu arbeiten. Diese Tools sollen im März 2013 präsentiert und erstmals anhand eines Gesetzesentwurfs ausprobiert werden. Da ist Liquid Democracy sicherlich ein Vorbild, nur muss man das neu adaptieren.
— MP Weidenholzer (SP) @ futurezone.at: Technology-News – Mal abwarten.
Reposted byfinnolinMerariRK02mydafsoup-01

November 03 2011

c3o
15:28

Eurokrise (nicht nur) für Dummies

"Es ist die verdammte Pflicht von Politik und Journalismus, den Menschen zu erklären, was da vor sich geht."Michel Reimon (as previously seen on Soup) tut als Gastkommentator im Standard den Job von Journalisten, und verschafft mir dadurch zum ersten Mal den Anflug einer Ahnung von den Hintergründen all der täglichen Schlagzeilen und Aufregungen.
Reposted byworm23Echolicht

October 18 2011

c3o
15:14
Play fullscreen
EU: Youth on the move
I gotta say, I'm a fan of the EU's ad campaigns – this one to encourage mobility ("Move to achieve") or this one to encourage (sustainability/environment)- conscious consumer choices.
It's just a little strange those super-high-production-value clips all have only a few thousand views, and that the websites associated with the campaigns are all horrible.

March 21 2011

c3o
19:55
EU-TRICONSULT ist die einzige Agentur, die Ihnen aufgrund meines spezifischen Erfahrungshintergrundes [nach elf Jahren als Mitglied des Europäischen Parlaments] direkte Zugänge und persönliche Kontakte zu den Entscheidungsträgern und Gesetzgebern auf europäischer Ebene ermöglicht. Zudem sichern wir mit frühzeitigen Informationen über Vorhaben der EU Ihrem Unternehmen einen Wissensvorsprung und die Möglichkeit der rechtzeitigen Einflussnahme.
Von der mittlerweile offline gegangenen Website der Firma des 62-jährigen Hubert Pirker, der das durch den Rücktritt von Ernst Strasser freiwerdende ÖVP-Mandat im EU-Parlament übernehmen soll. ... Mit der seit heute stillgelegten Firma war der Kärntner, der 2003 das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen bekam, zuletzt als Lobbyist für Nord- und Südkorea tätig.
(Quellen: DerStandard, Wikipedia)

Mag jemand eine Demo mitorganisieren?
Reposted bypenpenmondkroetefincygenb0ckphilippebigbear3001mistressEcholichtalphabetNehaleniamadgyverfinkreghekeliasreturn13cliffordastridkrekkozelbot

October 01 2009

c3o
13:54
Der frühere EU-Abgeordnete Frischenschlager glaubt, dass die Entwicklung in Österreich ohnedies von sekundärer Bedeutung ist, weil sich Politik immer mehr auf europäischer Ebene abspiele. Dort seien die Liberalen immerhin die drittstärkste Partei.
"Die Liberalen in Österreich sind gut beraten, ganz auf Europa zu setzen."
Frischenschlager: Liberales Niemandsland – Salzburger Nachrichten

June 08 2009

c3o
00:23

BBC: European Election 2009 Results


Best ALDE (Liberals) result: 41% in Estonia. Parties belonging to that group also came in first in Finland (25%) and the Netherlands (23%) – although in each of those countries two seperate local parties belong to ALDE. Austrian result: 0%

Best European Greens result: 16% each from a single party in France, Denmark and Luxembourg. Austria: 9%
Tags: politics news eu
Reposted byworm23 worm23

June 04 2009

c3o
01:13
Die europäische Dynamik ist der Schlüssel für die Transformation der Türkei. ...
Die Schritte, die die Türken setzen müssen sind bei weitem nicht so groß wie [die, die] 1945 die ÖsterreicherInnen tun mussten.
Hans Rauscher + Userkommentar

June 02 2009

c3o
23:12

EU-Wahl-Elefantenrunde im ORF

Unglaublich niveaulose Streiterei: Bissl Taferl in die Kamera halten, dem Gegner lustige Spitznamen geben, alle gleichzeitig draufloskeppeln. Moderatorin Thurnher wieder mal hilflos überfordert, Hauptthema sind die bösen Ausländer (Türkei, Grenzkontrollen, Asyl), Grünen und SPÖ fällt als erster Grund warum man sie wählen sollte ein, dass sie gegen rechts sind. Frustrierend, diese ganze Veranstaltung: Bin froh, nicht das geringste Übel unter diesen Teilnehmern wählen zu müssen.
Tags: eu politics news
Reposted byteemu teemu

May 29 2009

c3o
16:49
Play fullscreen
JuLis Österreich EU Song 2009
Puh. Na hey, besser als der Strache-Rap jedenfalls...

May 18 2009

c3o
15:41
8158 93bd 390
JuLis-Spitzenkandidat Müllner im Standard-Chat
Trotz unglücklicher "biologistisch"-Formulierung und Raising-Fotogerüchten: Eigentlich durchwegs sympathisch, sogar den Cowboyhut konnte er erklären. Meine Stimme haben sie damit wohl endgültig.
Reposted byworm23 worm23

May 13 2009

c3o
23:08
Play fullscreen
Worum geht's denn eigentlich bei der EU-Wahl?
(via Chorherr)
Tags: politics eu
Reposted bytjelfsebschu

May 07 2009

c3o
16:45
Wir sind begeisterte Europäerinnen und Europäer. Europa ist unsere Heimat, unsere Träume und unsere Zukunft. ... Die Europäische Einigung mit dem Ziel eines föderalen Europäischen Bundesstaates ist für uns alternativlos.
JuLis EU-Wahlprogramm
Reposted bycygenb0ck cygenb0ck

April 29 2009

c3o
22:01
Wahlkabine: Na wenn das nicht nach einer weiteren "verlorenen Stimme" aussieht... (KPÖ vor Grünen überrascht dann doch -- und die SPÖ ist hier um Längen weiter weg als beim euprofiler)

April 26 2009

c3o
02:21
9520 bc19 390
My euprofiler results. Apart from your own country, you can also compare your matches across all European parties. The top match for me is the Dutch D66, followed by the Swedish Piratpartiet (although that's a misrepresentation because they hold no opinion on most issues).

Shame the JuLis (former Liberales Studentenforum, now named and branded like the German FDP-associated, but independent JuLis) aren't included yet – they will be on the ballot thanks to MEP Karin Resetarits' support. The LIF will not be. (People's Front of Judea, anyone?)
bestposts

March 07 2009

c3o
17:19

Newropeans

Schade, schade – die erste paneuropäische Partei wird in Österreich nicht zur EU-Wahl antreten. Statt der ursprünglich geplanten Komplettabdeckung wird jetzt nur in 10 Ländern versucht, auf den Stimmzettel zu gelangen.

Auch wenn ich sicher nicht in allen Punkten mit ihrem Programm übereinstimme, habe ich nie verstanden, warum zur EU-Wahl ausschließlich dieselben lokal fokussierten und vermachteten Parteien auf dem Stimmzettel stehen wie zu einer Gemeinderatswahl. Erst nachträglich im EU-Parlament schließen sie sich dann zu weit vom Wähler entfernten Gruppierungen zusammen.

Die Vision der Stärkung der transeuropäischen Demokratie (länderübergreifende Abstimmungen, Finanzierung der EU durch europ. Steuern statt Beitragszahlungen der Länder, Förderung transeurop. Projekte wie ein Weltraumprogramm, usw.) muss doch in einer transeuropäisch denkenden und agierenden Fraktion besser funktionieren, die nicht nur ihr Herkunftsland auf Kosten der anderen Mitglieder bevorteilen will, immer auf die nächsten Regionalwahlen schielend.

In Deutschland werden übrigens noch 1700 Unterschriften gebraucht.

Edit: Es gibt dann noch Europe United, mit besserer Webpräsenz aber weniger Ländern und Libertas, die aus der irischen Anti-EU-Vertragsbewegung entstanden sind – aber angeblich auch einen österreichischen Kandidaten aufstellen werden.
Tags: politics eu
Reposted byhairinmy hairinmy
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl